gruene.at
Navigation:
am 1. Dezember 2013

Was ist GRÜNER Sport?

GRÜNE Salzburg - GRÜNER Sport verbindet und setzt auf Nachhaltigkeit sowie Ökologie.

Sport ein wichtiger Teil unserer Gesellschaft, der Menschen über bestehende Grenzen und Barrieren hinweg verbindet. Sportpolitik definiert sich nicht in erster Linie über die Erfolge im Spitzensport, auch wenn dieser viel öffentliche Aufmerksamkeit erhält, sondern über die Zugänge und Möglichkeiten für alle, Sport zu treiben. In erster Linie sollen Kinder und Jugendliche in den Schulen zu Bewegung und Sport motiviert werden. Talente sollen gefördert und, wenn sie es wollen, auch zum Spitzensport hingeführt werden.

Sportliche Aktivitäten bereichern unseren Lebensalltag und fördern die Gesundheit, sie dienen dem Ausgleich und zur Freizeitgestaltung. Gleichzeitig tragen sie dazu bei, den Teamgeist zu stärken.

Wir sehen Sport als Querschnittsmaterie zu allen gesellschaftspolitischen Bereichen (Kinder/Jugend, Migration, Frauen, Behinderung etc.), der eine tragende Rolle bei der Förderung von Gemeinschaft und Integration zukommt.

Grüner Sport bedeutet auch, dass wir die Belastungsgrenzen unserer Umwelt und Naturschutzinteressen beachten sowie auf Nachhaltigkeit und Ökologie setzen – sei es bei sportlichen Großveranstaltungen oder beim Bau oder der Renovierung von Sportstätten.​

Aktiv  werden.  Das  ist  Grün.  Banner  rechts.